»Bitte spendet für einen Kollegen« ist eine Initiative der Frauenbeauftragten der Alexianer Werkstätten Regina Bäcker. Lest hier, worum genau es dabei geht. 

***Hierbei handelt es sich um eine persönliche Spendenkampagne, die von der Autorin ins Leben gerufen wurde.***


 

Bitte spendet für einen Kollegen

Regina Bäcker ist Peer Beraterin und Genesungsbegleiterin bei den Alexianern. Hier arbeitet sie vor allem in der Beratungsstelle 360° mit Menschen aus den Werkstätten, aber auch mit Menschen, die dort andocken, um den Schritt in eine Arbeit zu wagen.

Im Zusammenhang mit ihrer Arbeit begleitet sie einen Beschäftigten der Alexianer Werkstätten schon seit einiger Zeit.
Doch nun braucht nicht nur sie, sondern auch der Kollege unsere Hilfe:

Durch seine persönliche Weiterentwicklung, die er über die Jahre durch die Alexianer, durch viel Eigenarbeit und Selbstreflexion, aber auch durch die Arbeit mit Regina erfahren hat, möchte er nun das Abendgymnasium besuchen.

Ein Wunsch, den sicherlich viele von uns nachvollziehen können. Doch er steht vor einem Problem: eine Dyskalkulie* erfordert gerade in Fächern wie Mathematik einen erhöhten Förderbedarf. Durch einen Nachteilsausgleich wäre dies möglich.

Und wie das so oft ist, ist für diesen Ausgleich eine bestätigte ärztliche Diagnose nötig. Da er erwachsen ist, wird die Diagnostik für Dyskalkulie nicht durch die Krankenkasse übernommen, und die Kosten betragen 240 Euro. Für einen Menschen aus einer Werkstatt, der auf Grundsicherung angewiesen ist, viel Geld.

Regina Bäcker hat es nun in die Hand genommen, diesen Menschen zu unterstützen. Und braucht dabei Hilfe!

Link zum Spendenaufruf

Daher möchten wir hier ihren Spendenaufruf auf GoFundMe teilen und dem Beschäftigten so die Möglichkeit geben, seinen Weg weiter zu gehen, sich zu entwickeln und seine Ziele zu verfolgen.

 

*Dyskalkulie bezeichnet eine Beeinträchtigung der Rechenfertigkeiten, die nicht durch eine allgemeine Intelligenzminderung oder schlechte Schulbildung erklärbar ist.

Bild von QuinceCreative auf Pixabay


Auch du kannst dein Gedicht, deinen Text, deine Erfahrung oder auch deinen Podcast bei uns einreichen. Unter Kontakt findest du unsere Ansprechpartner. Schick uns dein Werk und wir veröffentlichen es.